Aktuelle Neuigkeiten

Schulbüro


Schulbüro - Öffnungszeiten in den Herbstferien 2020

Mo-Do. 9 bis 12.00 Uhr

Fr. 9 bis 11.30 Uhr




9. Oktober 2020, Verfasser: HBK


Hygieneplan des Hönne-Berufskollegs des Märkischen Kreises



Zum Schulstart finden Sie den Hygieneplan des Hönne-Berufskollegs des Märkischen Kreises hier.




11. August 2020, Verfasser: HBK


MVG – Busverbindungen



Zum 26. Oktober 2020 führt die MVG einen Fahrplanänderungstermin durch. Hierbei werden auch die Fahrpläne im Linien- und Schülerverkehr angepasst. Diese Änderungen erfolgen vorbehaltlich der Zustimmung durch die Bezirksregierung Arnsberg. Um eine rechtzeitige Information der SchülerInnen sicherstellen zu können, wenden wir uns bereits heute an Sie. Die für Sie relevanten Fahrplantabellen haben wir zu Ihrer Kenntnisnahme und weiteren Verwendung in der Anlage beigefügt und finden Sie hier. Weitere Informationen erhalten Sie ab dem 12.10.2020 auch auf  https://www.mvg-online.de/fahrplan-liniennetz/fahrplaene-nach-linien/




4. August 2020, Verfasser: HBK


Neue Telefonnummer am HBK



Das Hönne–Berufskolleg in Menden ist jetzt mit neuer Telefonnummer zu erreichen!

Telefon: 02351 966 3300

Fax:       02351 966 3330 




28. Juli 2020, Verfasser: HBK


Das Hönne-Berufskolleg informiert – Mundbedeckung-Fertigung



Mundbedeckung-Bleibt gesund

Aktuell, zeitgemäß und modisch. Weitere Informationen erhalten Sie hier.




27. Juli 2020, Verfasser: HBK


Verabschiedungen und Neueinstellungen am Hönne-Berufskolleg



Zum Ende des Schuljahres 2019/2020 verabschiedete bei strahlendem Sonnenschein Schulleiterin Helga Bendick am Hönne- Berufskolleg drei langjährige Kollegen in den wohlverdienten Ruhestand: Rupert Sladek, Dietmar Drüppel und Klaus Benscheidt.

Rupert Sladek war von 1987 bis 2020 am HBK Lehrer für Deutsch und Politik und seit 2003 Studiendirektor. Die Schule verdankt ihm sehr viel, weil er sich vor allem für die Schüler ohne Schulabschluss bzw. Schüler mit Inklusions- und Integrationsbedarf eingesetzt  und die Schule in dieser Hinsicht weiter entwickelt hat. „Vor diesem Hintergrund sind wir Schule des gemeinsamen Lernens geworden!“, lobte die Schulleiterin ihn in ihrer Abschlussrede. Viele Schülergenerationen der Fachoberschule Metalltechnik und der Berufsfachschule für Maschinenbautechnik erinnern sich sicherlich auch gerne an die Ski-Freizeiten, die sie unter seiner Leitung erleben durften!

Dietmar Drüppel war seit 1989 mit Leib und Seele Lehrer am HBK für die Fächer Mathematik und Physik. Besonders hat er in den letzten Jahren das Berufliche Gymnasium Maschinenbautechnik mit dem Leistungskurs Mathematik und dem Grundkurs Physik geprägt. Auch die Klassen der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales und die Informationstechnischen Assistent*innen haben von seinen umfassenden Kenntnissen, auch im Bereich der Kultur und der Sprachen, profitiert. Viele Schüler haben die Klassenfahrten an die verschiedensten Orte in Europa, z.B. nach Prag, in Erinnerung.

Klaus Benscheidt war seit 2013 Lehrer am HBK im Bereich der KFZ-Technik. Er ist damals mit vielen Kolleginnen und Kollegen der Metalltechnik vom Berufskolleg in Iserlohn an das HBK versetzt worden und hat seitdem mit seiner zugewandten Art und seinem Interesse für die neuesten Entwicklungen in der KFZ-Technik die KFZ-Abteilung weiter entwickelt. Er hat im Rahmen von Erasmus+ Auszubildende dabei unterstützt die Arbeit in KFZ-Werkstätten auf Malta und Irland kennenzulernen. Das Kollegium bedankte sich mit Geschenken, Reden, lyrischen Anklängen und vielen guten Wünschen bei den beliebten Kollegen.  Für eine musikalische Untermalung sorgten Schüler der FS18. Frau Bendick freute sich gleichzeitig, vier junge Kolleginnen an der Schule neu begrüßen zu können: Frau Simon für die Fächer Deutsch und Kunst, Frau Rütherbonies für Englisch und Geschichte, Frau Pöhling für Maschinenbautechnik und Frau Rennebaum für die Fachpraxis Pflege.




27. Juni 2020, Verfasser: HBK


Öffnungszeiten des Schulbüros



Öffnungszeiten des Schulbüros

Öffnungszeiten des Schulbüros:


Das Schulbüro steht Ihnen von Montag bis Donnerstag von 07:30 Uhr - 13:00 Uhr,

Freitag
von 07:30 Uhr - 11:30 Uhr und telefonisch
unter 02351/966-3300 
und jederzeit

per E-Mail zur Verfügung: office@hoenne-berufskolleg.de




13. März 2020, Verfasser: HBK


Die praxisintegrierte Ausbildung (PiA) wird am HBK angeboten



Zum Schuljahr 2020/2021 wird neben einer Vollzeitklasse zum/zur Erzieher*in auch die praxisintegrierte Ausbildung (PiA) am HBK angeboten.

Das Hönne-Berufskolleg hat mit seiner Schulleiterin Frau Bendick die Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern aus der Kinder- und Jugendhilfe besiegelt und die Anmeldephase für den PiA-Bildungsgang eröffnet. Damit leistet das HBK gemeinsam mit den Trägern der Kindertageseinrichtungen und Jugendhilfeeinrichtungen einen wertvollen Beitrag gegen den Fachkräftemangel im Bereich der Erzieherinnen und Erzieher. Praxisintegriert bedeutet, dass die Studierenden theoretische und praktische Ausbildungszeiten zeitlich eng miteinander verzahnen. Während der drei Schuljahre arbeiten die angehenden Erzieherinnen und Erzieher zwei bis drei Tage pro Woche in sozialpädagogischen Einrichtungen. Die übrigen Tage haben sie Unterricht im Berufskolleg. Eine Vergütung erfolgt während der gesamten Ausbildungsdauer durch den Träger der Praxiseinrichtung. Wer sich für diese praxisintegrierte Ausbildung interessiert und noch mehr zur Ausbildung wissen möchte, kann sich auch direkt an unseren Berufsinformationstagen informieren.  

Folgende Kooperationspartner sind für das SJ 2020/21 gefunden:

Katholische Kindertageseinrichtungen Ruhr-Mark gem. GmbH -
58095 Hagen,
Johanniter Regionalverband Südwestfalen - 58511 Lüdenscheid, Kita Hegemann GmbH - 58640 Iserlohn, Arbeiterwohlfahrt (AWO) Unterbezirk Hagen-Märkischer Kreis - 58636 Iserlohn, Arbeiterwohlfahrt (AWO) Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems - 59174 Kamen, Kinderland Villigst e.V. - 58239 Schwerte  Johanniter Regionalverband Südwestfalen - 58511 Lüdenscheid, Kita Hegemann gGmbH - 58640 Iserlohn, weitere Informationen finden Sie hier. Hier gibt es den Flyer zu PiA.




1. November 2019, Verfasser: HBK


Theodor-Reuter-Berufskolleg Iserlohn



- Theodor-Reuter-Berufskolleg Iserlohn -

Das Archiv des Theodor-Reuter-Berufskollegs Iserlohn befindet sich am Hönne-Berufskolleg in Menden. Anfragen bezüglich Schulbescheinigungen, Zeugniszweitschriften und Gesellenbriefzweitschriften richten Sie bitte an das Sekretariat des Hönne-Berufskollegs in Menden.




30. Oktober 2019, Verfasser: HBK


HBK – Allgemein – Zertifizierungen und Siegel am HBK







www.schule-ohne-rassismus.org




 








 




www.certqua.de/




 




 








 




www.na-bibb.de/partnerlabel




 








 




 




 




 




12. Januar 2016, Verfasser: HBK